1. Autohaus Bäumer - DAS Autohaus in Ibbenbüren!
  2. SEAT
  3. Aktuelles

Aktuelles

SEAT S.A. ernennt neue Vorstandsmitglieder

SEAT S.A. ernennt neue Vorstandsmitglieder

Die SEAT S.A. hat zwei neue Vorstandsmitglieder: David Powels wird neuer Vorstand für Finanzen und IT und Kai Vogler neuer Vorstand für Sales und Marketing. Powels wird seine Position zum 1. September 2021 übernehmen, während Kai Vogler am 1. Oktober 2021 in das Unternehmen eintreten wird. Beide werden direkt an den Vorstandsvorsitzenden der SEAT S.A., Wayne Griffiths, berichten.

Full Link ist für alle da!

Full Link ist für alle da!

SEAT ist in Europa die Marke mit dem jüngsten Kundenprofil; SEAT Kund*innen sind zehn Jahre jünger als der Branchendurchschnitt. Wichtig für diese Generation: Die nahtlose Verknüpfung von digitalem Alltag und individueller Mobilität. Eine der Grundsäulen der Marke ist daher die Konnektivität in ihren Fahrzeugen, die SEAT mit seiner Wireless Full Link Technologie auf die gesamte Fahrzeugpalette ausweitet

Wechsel im Aufsichtsrat der SEAT S.A.

Wechsel im Aufsichtsrat der SEAT S.A.

Thomas Schmall, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Technik, und Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Group Components, ist heute zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der SEAT S.A. ernannt worden.

Sven Schuwirth wird neuer Director of Digital Business and Product Strategy

Sven Schuwirth wird neuer Director of Digital Business and Product Strategy

Die SEAT S.A. hat Sven Schuwirth zum Director of Digital Business and Product Strategy ernannt. Schuwirth wird die Position ab dem 1. Juli übernehmen und an den Vorstandsvorsitzenden Wayne Griffiths berichten. In seiner neuen Rolle soll er die Digitalisierung und die Produktstrategie von SEAT und CUPRA stärken.

Den Fahrzeug-Innenraum richtig lüften in Corona-Zeiten

Den Fahrzeug-Innenraum richtig lüften in Corona-Zeiten

Der Sommer steht vor der Tür und nach monatelangem Lockdown werden dank sinkender Infektionszahlen die Einschränkungen nun Schritt für Schritt aufgehoben.

Mehr Bewusstsein für Vielfalt und Inklusion: Das Manifest der Vielfalt.

Mehr Bewusstsein für Vielfalt und Inklusion: Das Manifest der Vielfalt.

Anlässlich des Europäischen Monats der Vielfalt hat die SEAT S.A. das Manifest „Diversity Takes Us Further“ – Vielfalt bringt uns weiter – vorgestellt. Es umfasst eine Reihe von Grundsätzen, durch die Vielfalt und Inklusion in der DNA des Unternehmens verankert werden.

Startschuss für SEAT MÓ in Deutschland

Startschuss für SEAT MÓ in Deutschland

SEAT MÓ, die SEAT Marke für zeitgemäße urbane Mobilität, treibt ihren Expansionsplan weiter mit hohem Tempo voran. Mit vollelektrischen, nahezu lautlosen und lokal emissionsfreien Fahrzeugen soll die Lebensqualität in Ballungsgebieten verbessert werden. Dafür wurde auch ein Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland aufgebaut:

SEAT kündigt urbanes Elektrofahrzeug an

SEAT kündigt urbanes Elektrofahrzeug an

SEAT hat am Montag den 22.03.2021 sein erstes urbanes Elektrofahrzeug angekündigt. Auf der Jahrespressekonferenz, die live aus dem Unternehmenssitz in Martorell übertragen wurde, präsentierte die SEAT S.A. das neue urbane Elektrofahrzeug als wichtigsten Treiber ihrer ehrgeizigen Unternehmensstrategie „Future Fast Forward“

Spanien wird zum Future e-Mobility Hub

Am 05. Februar 2021 haben Seine Majestät, der spanische König Felipe VI., und der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez den Hauptsitz der SEAT S.A. in Martorell besucht, um an den Feierlichkeiten zum 70. Jubiläum des Unternehmens teilzunehmen.

„THE MISSION“: SEAT und die Mobilität der Zukunft

„THE MISSION“: SEAT und die Mobilität der Zukunft

Eine der größten Herausforderungen in der Automobilindustrie ist die Antwort auf die Frage: Wie gestalten wir die Mobilität von morgen? Nachhaltig – das ist klar. Aber viele andere Aspekte sind aktuell noch nicht eindeutig und absehbar. SEAT hat sich als Ziel gesetzt, die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich aktiv voranzutreiben. Auch deswegen nimmt das Unternehmen an der Nachhaltigkeitsinitiative „THE MISSION“ teil.

anderssein: SEAT unterstützt Diversity-Podcast

anderssein: SEAT unterstützt Diversity-Podcast

Woher kommst du? Wer mit Migrationshintergrund aufwächst, kennt diese eine Frage nur zu gut. Auch Moderatorin und Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi wurde von dieser Frage über Jahrzehnte begleitet.

SEAT verstärkt Engagement im Bereich Diversity & Inklusion.

SEAT verstärkt Engagement im Bereich Diversity & Inklusion.

Als verantwortungsvolles Unternehmen setzt sich SEAT seit Jahren nicht nur für den Umweltschutz und die Schonung unserer Ressourcen ein, sondern auch für die Belange von Minderheiten und LGBTI-Personen. Dieses Engagement wurde kürzlich von der internationalen Wirtschaftszeitung Financial Times (FT) hervorgehoben:

SEATsounds erobert Clubhouse

SEATsounds erobert Clubhouse

Bereits während des ersten Lockdowns hatte SEAT mit der #SEATsounds Mittagspause einen digitalen Raum geschaffen, in dem Künstler eine Bühne für Auftritte erhalten und sich gleichzeitig mit Musikliebhabern austauschen können.

Jahresbilanz 2020: SEAT verkauft weltweit mehr als 400.000 Fahrzeuge

Die Auswirkungen von COVID-19 haben vorübergehend den Absatz der SEAT S.A. beeinträchtigt. Nachdem der Autobauer seit 2013 ein stetiges Wachstum verzeichnen konnte, gingen seine Lieferzahlen 2020 um 25,6 Prozent zurück. Wurden 2018 und 2019 noch die höchsten Volumina in der Geschichte des Unternehmens erreicht, sind 2020 lediglich 427.000* Fahrzeuge verkauft worden (2019: 574.078).

Der SEAT Innovationstag

Der SEAT Innovationstag

Bereits zum zweiten Mal wagte SEAT mit seinem Innovationstag einen Blick in die mögliche Zukunft der Branche. Mit einer Mischung aus virtuellen und persönlichen Präsentationen und Gesprächen stellte das Unternehmen am 28. und 29. Oktober verschiedene Ideen, Visionen und Projekte vor. Dazu gehörten unter anderem Autoteile aus Reishülsen für die Fertigung nachhaltigerer Fahrzeuge sowie ein Projekt zur Reduktion von Produktionszeiten und Optimierung von Fahrzeugdesign und Fertigungsprozessen mithilfe von virtueller Realität. Auch ein hochrealistisches und intern entwickeltes Bildsimulationsprogramm stellte SEAT vor.

Jorge Díez ist neuer SEAT Designchef

Jorge Díez ist neuer SEAT Designchef

Jorge Díez tritt zum 1. Dezember 2020 seinen Posten als neuer Designchef von SEAT und CUPRA an. Der Spanier bringt rund 20 Jahre Erfahrung im Automobildesign mit. Nach verschiedenen Tätigkeiten an den Firmensitzen von Audi und Volkswagen in Deutschland verantwortete er von 2011 bis 2014 das Exterieur-Design bei SEAT. In seiner neuen Position wird Díez dem Vorstand für Forschung und Entwicklung, Dr. Werner Tietz, berichten.

Wayne Griffiths zum Vorstandvorsitzenden von SEAT berufen

Wayne Griffiths zum Vorstandvorsitzenden von SEAT berufen

Wayne Griffiths wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der SEAT S.A. Das hat der Aufsichtsrat des spanischen Unternehmens unter Vorsitz von Herbert Diess, dem Vorstandsvorsitzenden des Volkswagen Konzerns, beschlossen. Seine Ämter als CEO der Marke CUPRA und als Vorstand für Vertrieb und Marketing des Unternehmens wird Griffiths bis auf weiteres weiterhin ausführen. Carsten Isensee fungiert weiterhin als Vorstand für Finanzen und IT. Isensee hatte das Amt des Vorstandsvorsitzenden zusätzlich kommissarisch übernommen.

Neuer SEAT Vertriebsleiter für Europa

Neuer SEAT Vertriebsleiter für Europa

„In den vergangenen Jahren konnten sich SEAT und CUPRA als eine der am schnellsten wachsenden Marken etablieren und ihren Marktanteil seit 2015 um rund 30 Prozent steigern", sagt Wayne Griffiths. „Mit der Ernennung von Guillermo Fadda auf dieser neuen Position möchten wir die Entwicklung in Europa nochmals deutlich vorantreiben und ich bin davon überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung im Volkswagen Konzern dazu beitragen wird, unseren Absatz weiter anzukurbeln.“

Der SEAT Leon in vier Generationen

Der SEAT Leon in vier Generationen

Er ist seit jeher die tragende Säule der spanischen Automobilmarke: der SEAT Leon. Auch in seiner aktuellen, vierten Generation bewahrt der stets fortschrittliche Kompakte die DNA des Modells. Alle Generationen wurden in Barcelona entworfen, entwickelt und produziert und haben wesentliche Grundzüge gemein, die den Leon zum Grundpfeiler der Marke gemacht haben. „Durch sein Design, seine Technologie und seine stetig wachsende Qualität verhalf das Modell SEAT zum Durchbruch in der Automobilindustrie“, erzählt Isidre López, der die Sammlung historischer Fahrzeuge von SEAT betreut.

Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()Gespeicherte Suchen ()+49 5451-5091-0AnsprechpartnerSocials